Artikel

Elf Bücher könnt Ihr haben – Fußball EM Spezial Teil 1

Am 08. Juni 2012 ist es soweit, dann wird die Fußballeuropameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine in Warschau eröffnet. Damit Ihr auch wisst, wie das denn alles so funktioniert mit dem Fußball, haben wir für Euch die 11 „besten“ Fußballbücher bestellt. Dabei geht es uns nicht, um die „üblichen“ Fußballbücher, sondern um die ganz besonderen Perlen des gepflegten Balls. So und nun viel Spaß beim stöbern.

Teil 1

Jakob spielt Fußball – Nele Banser (Kinderbuch)

http://www.carlsen.de/

Auf der Wiese dreht sich alles um den Fußball. Laufen und dabei gleichzeitig den Ball zu spielen ist ganz schön schwierig! Und erst das Tor zu treffen … (Carlsen Verlag)

 

 

 

Der Brasilianer – Norbert Klugmann (Roman)

http://www.oktoberverlag.de/

»Wie zahllose junge brasilianische Fußballspieler kommt auch der junge Eduardo mit großen Hoffnungen und Träumen nach Deutschland. Mindestens ein Verein der 2. Liga, dann Bundesliga und später natürlich Champions-League. Leider ist er – wie viele seiner Leidensgenossen – an einen »Berater« geraten, der alles andere als das Wohl des Spielers im Auge hat. Eduardo landet in der 4. Liga, bei den Welfen Wolfenbüttel. Ein Verein, dessen Weg nach dem Willen seines Präsidenten steil nach oben führen soll – und da kommt so ein Brasilianer gerade recht. So muss sich Eduardo, der durchaus nicht auf den Kopf gefallen ist und weiß, was er will, sich zunächst einmal in den Niederungen des Fußballs durchbeißen.

Was folgt, ist landesüblicher Fußballalltag. Klugmanns neuester Roman beschreibt sicher nicht übertrieben das Schicksal vieler junger Talente, die mit falschen Versprechungen ins Land gelockt werden, auch wenn es zum Ende hin eher märchenhaft wird. Überall möglich.« (Oktober Verlag)

Wenn die Kugel zur Sonne wird – Zoran Drvenkar / Gregor Tessnow (Krimi)

http://www.bloomsbury-verlag.de

Ein Opa, sein Enkel, achtzehn Spieler und eine Handvoll Geheimagenten versuchen, die Weltmeisterschaft vor einer Katastrophe zu bewahren. Ein spannender, völlig verrückter Fußballkrimi.

Kais Opa ist seit ca. 100 Jahren Geheimagent. Und genauso sieht er auch aus, als er seinem Enkel eröffnet, dass er mit der luxemburgischen Nationalmannschaft die WM gewinnen will — als Spieler! Kai soll ihn trainieren, dabei ist er 10 Jahre alt und hat von Fußball keine Ahnung … (Bloomsbury K&J)