Artikel

Buch der Woche – 22.08.2011 bis 27.08.2011

Diese Woche präsentieren wir euch einen amerikanischen underground Literatur Klassiker. „Die Monkey Wrench Gang“ von Edward Abbey (mit Illustrationen von Robert Crumb) ist bei Walde+Graf erschienen.

Über das Buch (Walde+Graf):
«Seit der Veröffentlichung von The Monkey Wrench Gang im Jahr 1975 ist Mr. Edward Abbey ein Held des Underground», schrieb die New York Times. Und das ist nur allzu verständlich. Denn auch jeder, der Abbeys’ schräge Heldengeschichte heute liest, wird insgeheim den Wunsch verspüren, der guten Sache wegen irgendetwas in die Luft jagen zu wollen. Ganz so wie Bonnie Abbzug, Seldom See Smith, Doc Sarvis und George Washington Hayduke es tun: Abbeys’ sympathische Saboteure, die mit Unmengen Dynamit und viel Leidenschaft die Projekte derer in Schutt und Asche legen, die die Natur im grossen Stil ausbeuten und zerstören.
Dass Robert Crumb dieses Buch illustriert hat, ist ein Glücksfall. Seine Bilder machen aus einer sehr guten Geschichte ein Meisterwerk und – man darf es wohl sagen — ein Kultbuch, das sich niemand entgehen lassen sollte.

Pressestimmen:
Edward Abbeys’ The Monkey Wrench Gang ist ein Meisterwerk.
– Houston Chronicle

Edward Abbey ist einer dieser Schriftsteller, die man nicht missen will.
– The Washington Post

und wisst ihr was das Beste ist… Es gibt auch noch schöne T-Shirts zu dem Buch. Extrem cool und wie ich finde ein nach wie vor völlig unterbewertetes Thema:
Das Literatur TShirt.

Hier ein paar Bilder:

Es gibt Girly Shirts in Pink (mit Bonnie Abzug drauf)…

Herren Shirts in Rot (mit George Washington Hayduke III) und…

in Olive (mit der gesamten Gang)…

Die Qualität der T-Shirts ist entsprechend hochwertig (alles Hanes Fair Trade T-Shirts) mit einem einfarbigen Siebdruck… Was will man mehr!