Artikel

Buch der Woche – 11.07.2011 bis 16.07.2011

Diese Woche ist unser Buch der mal wieder ein sehr schön illustriertes Buch. Noch besser ein illustriertes Märchenbuch für Erwachsene. Es kommt aber noch besser, da jetzt die ersten drei Monate geschaft und verarbeitet sind (naja, so gut wie), haben wir uns nach neuen Verlagen umgeschaut. Es kommen also demnächst viele schöne neue Bücher von einigen tollen kleinen Verlagen. Los geht es mit dem „kunstanstifter Verlag„. Unser Buch der Woche ist „Märchen Extravaganza“ von Max Bachmeier aus dem „kunstanstifter Verlag“.

Über das Buch (kunstanstifter Verlag):
Hänsel und Gretel gehen in den Wald. Es ist so finster und auch so bitterkalt.
Soweit, so altbekannt. Doch was, wenn das Haus, das sie dann entdecken, nicht aus Pfefferkuchen gebaut ist, sondern aus Mettwurst? Darf man die Wurst dann essen? Und sollte man das Brot, mit dem man eben den Weg markiert hat, nicht viel lieber wieder aufsammeln und zusammen mit der Mettwurst genießen? Kann das für die beiden Geschwister überhaupt gut ausgehen?
Diesen und ähnlichen Fragen geht der Illustrator Max Bachmeier in seinem Märchenbuch für Erwachsene nach.
Auf über 90 vollfarbigen, comicartig angelegten Seiten finden fünf der bekanntesten Grimmschen Märchen ein skurriles und vor allen Dingen ein neues, unerwartetes Ende.
Mit dabei: Der Froschkönig, Hänsel und Gretel, Rotkäppchen, Schneewittchen sowie das tapfere Schneiderlein.
Ende gut? Oh ja. Alles gut? Nicht für Hänsel und Gretel… Aber das schaut man sich am besten selber an.

Hier eine kleine Vorschau:

und zum Abschluß noch der Hinweis auf die Internetseite zum Buch: Hier klicken