Artikel

Buch der Woche – 05.12.2011 bis 10.12.2011

Diese Woche kommt unser Buch der Woche von einem der bekanntesten Braunschweiger Autoren: Frank Schäfer.
Sein Buch „Generation Rock“ (erschienen im Oktober Verlag – nebenbei, ein willkommen an den Oktober Verlag, ab sofort bei uns im Programm) ist zwar nicht mehr ganz druckfrisch (aus dem Jahre 2008), hat aber nichts an aktualität eingebüßt….

Über das Buch (Oktober Verlag):
„Mit diesem Wunderwerk sollte dem Mann aus Braunschweig der große Durchbruch gelingen. Nicht nur die Geschichte fällt auf, sondern auch die Gestaltung des Buches, das zum Konzeptalbum geworden ist. Da gibt es spaßige und traurige (über Micha Rudolf) Kapitel, ernste bis lakonische und fiese Musikkritiken und schließlich ein beigefügtes Album mit mächtig lautem und knackigem Geschrammel.
Letzteres stammt persönlich vom Autor Frank Schäfer, der als junger Bursche gar mächtig die Gitarre bei der Band Salem’s Law zersägte. Schwere Heavy-Klänge mit feinen Melodien und einem schreienden Frank Kubein, so soll es sein. Beginnen sollte man aber mit den Geschichten über den Helden, der ein verregnetes Wacken-Festival besucht, krank wird und Spaß mit dem Sohnemann hat. Freund Pünschel, der bereits mit einem eigenen Buch bedacht ist, taucht auf und hält schlaue Reden.

Auf der beigelegten Musik-CD finden sich Studioaufnahmen der Heavy Metal-Band „Salem`s Law“ aus den 90er Jahren, in der der Autor Frank Schäfer als Leadgitarrist fungiert.

Stimmen zum Buch:
Wer für den Sommer noch richtiges Lesematerial benötigt, der greift zum Buch von „Witzpille“ Schäfer. Das Album ist der Soundtrack für harte Nächte.“
– T. Behlert / takt-magazin